Hund Header Spenden für Tiere in Not

Geförderte Projekte

Spendenauszahlungen für Lebenshofe und Tiere in Not

Alias tierische Freunde e.V. 2.900,00 Euro
Spenden für dringende Tierarztkosten

Amelies Lebenshof 3.599,00 Euro
Umzug, Futterkosten und Tierarztkosten

Animal Respect e.V. 150,00 Euro

Animal Spirit 200,00 Euro
Fohlenrettung Pferdemärkte Österreich

Auf eigenen Pfoten e.V. 1.750 Euro + Patenschaft 50 Euro pro Monat
Spende für den Bau eines Hühnerstalls (Aufnahme von Hühnern aus Legebetrieben, die sonst zum Schlachter kommen würden) Tierarztkosten, Februar 2021 € 400,00 Spende für einen dringend benötigten Zaun für den Hundefreilauf. Mai 2021 € 700,00 für Tierarztkosten

Erika & friends e.V. 2.100 Euro
Unterstützung für den dringend benötigten Umbau eines Winterkuhstalls

Ferkelfroh e.V.  300,00  und € 500,00 im Juni 2021 für die dringend benötigte Unterstützung einer Rechnung für Stroh. € 150,00 für Medikamente im August 2021

Frauenwies Heimat für Tiere e.V. 400,00 Euro
Nothilfe Hagelschaden Pfingsten 2019

Gnadenhof Anna 150,00

Gut Weidensee e.V. 600,00 Euro
Beteiligung für den Bau einer Kuhkrankenstation

Happy Kuh e.V. 600,00 Euro
Futterkosten

Kälbchenglück Lebenshof e.V. 700,00 Euro
Spende für Tierarztkosten Kühe Juli 2020 
Spende für Transport geretteter Kälber aus Bayern im Juli 2021 € 300,00

Initiative Lebenstiere e.V. 1162,54 Euro
Spenden für Tierarztkosten Kühe

Im Januar 2021 konnten wir mit zusätzlicher Hilfe einer Spendenaktion des veganen Triathleten Fabian Kelling die Klinikkosten von 462,23 für die Kuh Capri übernehmen, die wegen eines Tumors am Auge operiert werden musste. Capri ist mittlerweile wieder zu Hause und es geht ihr gut.

Kitzrettung Erfde e.V. 300,00 Euro
Spendenbeteiligung für eine Drohne, um Kitze in Weizenfeldern aufzuspüren.

Klein- und Wildtierhilfe e.V. 2019: 160,00 Euro
Spende für Schafe, um sie vor der Schlachtung zu bewahren

Lasst die Tiere leben e.V. 800,00 Euro
Rollstuhl Schaf Dexter, Weidezaun

Lebenshilfe Kuh & Co. e.V. 963,64 Euro
Tierarztkosten und Transportkosten gerettete Schweine (2020)

Little Oak Tree e.V. Naturkatastrophe Australien Waldbrände 2020 500,00 Euro

Lebenshof Hohenwart e.V.: mtl. Patenschaft für Kälbchen Finn ab Juni 2020, der leider im September aufgrund seiner angeborenen Lungenkrankheit verstarb, danach Patenschaft für Kälbchen Amelie 100,00 Euro mtl. und für Schaf ‚Lydia‘ 25,00 Euro mtl., 70,00 Euro mtl. Patenschaft für Emilio ab Jan.2021 für 14 Monate, 250,00 Euro Spende für vorläufige Unterbringung gerettete Kühe. Einmalige Spende für das von einem Kälbermarkt gerettete Bullenkälbchen ‚Bruno‘ im Februar 2021.
Foto rechts: Amelie

Muckeles Farm 500,00 Euro
Tierarztkosten

Projekt Tiere e.V. 150,00 Euro für Rettung/Freikauf Kälbchen

RespekTIERE Leben e.V. 300,00 Euro
Eselhilfe Mauretanien und 300,00 Euro im Juni 2021 Soforthilfe vor Ort für die Straßenhunde in Rumänien.

Rinderrettung Muskat & Imst  9111,68 Euro (inkl. lfd. Patenschaft seit 2018 260,00 Euro mtl.)

Rinderrettung Rumänien (Nima) 335,00 Euro
Kosten für OP gebrochener Hinterlauf und Transport
Nima lebt jetzt glücklich auf einem Lebenshof in Rumänien

PAU e.V. € 1.000,00
Freikauf Rind zur Rettung vor dem Schlachter

Rüsselheim e.V. 2.600,00 Euro Tierarztkosten + Patenschaften 215,00 Euro pro Monat
Unser Patenmaskottchen ‚Hope‘

Tierfamilie Marche e.V. 50 Euro

Tierfhilfs- und Rettungsorganisation e.V. 200,00 Euro
Spende Tierarztkosten für Lämmchen ‚Heidi‘, das mit verdrehten Vorderfüßen auf die Welt kam.

Die Seelentröster e.V. 1.400,00 Euro
Spende für Tierarztkosten Hunde

Tierschutzgemeinschaft e.V. in Stellichte: 2.770,00 Euro Unterstützung für laufende Kosten seit Gründung unseres Vereins.
Einer der Lebenshöfe, die wir seit unserer Gründung mit Futter-,Tierarzt- und Reparaturkosten unterstützen. Es ist einer der ältesten Lebenshöfe in Deutschland.

Vier Pfoten e.V. 200,00 Euro
Soforthilfe für verschollene und verletzte Tiere/Explosion Beirut August 20

Weil Tiere lieber leben e.V. 1.100,00 Euro
Futterkosten, Rettung Kuh ‚Nicole‘ vor der Schlachtung
€ 300,00 Spende für fehlende Patenschaften August 2021

Welttierschutzgesellschaft e.V. (Aleppo) 200,00 Euro
Spende für den einzigen Tierarzt in der umkämpften Region in Aleppo

Wohlfühlhof Zeh e.V. 100,00 Euro

Auch dir liegen gerettete Tiere am Herzen? Du möchtest mit dabei sein und spenden? Wir freuen uns sehr über deine Hilfe, jeder noch so kleine Beitrag zählt!

Gerette Kuh Weil Tiere lieber lebenDie Geschichte dieser hübschen Kuh geht ans Herz! Sie wurde von einem Händler zum „Aufmästen“ gekauft, da sie zu mager war. Die rotbunte Kuh war aber so anhänglich, dass sie nicht auf der Weide bleiben wollte, sondern bei den Menschen. Im Stall legte sie immer den Kopf auf die Schultern der Menschen und „störte“ regelrecht bei der Arbeit. Der Händler brachte es nicht übers Herz, dieses anhängliche Wesen zur Schlachtung zu geben und wandte sich an Weil Tiere lieber leben e.V., die einen Hilfeaufruf für Freikauf und Transportkosten starteten.Wir erfuhren davon und diese Geschichte hat uns unglaublich berührt. Zu den insgesamt 1100,00 € anfallenden Kosten konnten wir 500,00 € beitragen.