Kuh - Ein Licht der Hoffnung für Lebenshöfe, Gnadenhöfe, Tierschutzvereine und Tiere in Not

Ein Licht der Hoffnung für Tiere und Menschen in Not

Der Verein EIN LICHT DER HOFFNUNG e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, Lebenshöfen und Tieren in akuten Notsituationen zu helfen.

Wir sammeln Spenden und unterstützen vor allem kleinere Projekte bei der Öffentlichkeitsarbeit. Wir klären über eine tierleidfreie Lebensweise auf und setzen uns für die Rechte der Tiere mit Aktionen wie Mahnwachen, Petitionen oder der aktiven Teilnahme an Tierrechtsveranstaltungen ein.


Termine

1. Mitgliederversammlung

Sonntag, 28. April 2019 um 16.00 Uhr
Erbil’s, Breisacher Str. 13, 81667 München

Eingeladen sind alle ordentlichen Mitglieder sowie interessierte Gäste, für die die Teilnahme selbstverständlich völlig unverbindlich ist.

Mahnwachenaktionstage

23. März um 18.00 bis 5. April um 21.00 Uhr – deutschlandweit
>> weitere Infos

Mahnwache Schlachthof München

27. März um 19.30 bis 28. März um 15.30 Uhr
Zenettistr. 10, München
>> weitere Infos

Die Kirche hat die Tiere vergessen

20. April 2019 von 12.00 bis 14.00 Uhr
Sendlinger Straße 8, 80331 München
>> weitere Infos


Trailer zum Dokumentarfilm „Im Licht der Hoffnung“


Aktuell unterstützte Lebenshöfe & Projekte

>> Tierschutzgemeinschaft Stellichte

>> Amelies Lebenshof

>> Rinderrettung Muskat & Imst

>> Hilfe für Nima: Rinderrettung in Rumänien

>> Projektbeteiligungen


So helfen wir – unsere Ziele